CURAVIVA Baselland - Finanzen - Pflegefinanzierung
Pflegefinanzierung

Pflegenormkosten 2019-2022

Die Pflegenormkosten ab 1.1.2019 wurden an einem runden Tisch zusammen mit dem zuständigen Regierungsrat Thomas Weber und dem Verband Basellandschaftlicher Gemeinden VBLG ausgehandelt. 

Die Pflegenormkosten von CHF 77.85 gelten eigentlich bis 31.12.2022. Jedoch werden sie aufgrund der MiGeL-Thematik per 1.1.2022 um CHF 1.50 gesenkt. 

Pflegenormkosten seit 2020: 

Die Alterszentren und Pflegeheime wurden angewiesen, die Betreuungskosten und/oder Hotelleriekosten zu senken. 

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln