CURAVIVA Baselland - EXTRANET - EXTRANET Start & News
EXTRANET Start & News

Extranet CURAVIVA Baselland - News

Willkommen im Extranet von CURAVIVA Baselland.

Informationsaustausch zum COVID-19 (passwortgeschützt):
http://extranet.curaviva-bl.ch/coronavirus

Chronologische Ansicht | Kategorienansicht

18.10.2017

Ausgewiesene Ärztinnen in der Stiftung Obesunne ab Frühjahr 2018

Ab nächstem Jahr werden Dr. med. Christine Bürge und Dr. med. Monika Flückiger in der neuen «Arztpraxis Obesunne» arbeiten. Die beiden ...

17.10.2017

Nachbesserung der Pflegefinanzierung

Kompromiss bei der Umsetzung der parlamentarischen Initiative Egerszegi.

17.10.2017

Berufsausbildungen in Alterszentren und Pflegeheimen - neuer Flyer!

Ein neuer Flyer zeigt die spannenden und zukunftsweisenden Berufe, die es in unseren Alterszentren und Pflegeheimen zu erlernen gibt, auf.

16.10.2017

Pflegeheime und Alterszentren im Baselbiet erbringen ihre Leistungen effizient und wirtschaftlich

CURAVIVA Baselland hat zum Vorschlag der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft (VGD), die Pflegenormkosten per 1.1.2018 auf ...

16.10.2017

13,7 Prozent der Hochbetagten (80+) leben in Alterszentren und Pflegeheimen

Mehr als 2900 Personen wohnten im Jahr 2016 in den Baselbieter Alterszentren und Pflegeheimen. Über 80 Prozent davon waren 80-jährig oder älter. Der ...

16.10.2017

Neues Themendossier «Medikamentenversorgung in Pflegeheimen»

CURAVIVA Schweiz hat ein neues Themendossier «Medikamentenversorgung in Pflegeheimen» erstellt. Es bietet einen Überblick zu den Themen ...

29.09.2017

Weg-/Zeitentschädigung für Logopädie in Heimen

CURAVIVA Schweiz hat ein neues Merkblatt zur Weg- und Zeitentschädigung für Logopädinnen und Logopäden, die für einzelne Patientinnen und Patienten ...

27.09.2017

Statutenrevision CURAVIVA Baselland

Der Vorstand hat eine Revision der Statuten vorbereitet. Die neuen Statuten sollen im 1. Quartal 2018 zur Vernehmlassung an die Mitglieder und ...

18.09.2017

BaZ behauptet: «Pflegekosten steigen 2018 wohl massiv an» - dies stimmt nicht!

Die Pflegekosten werden zurzeit rechtswidrig querfinanziert.  Die im BaZ-Artikel vom 18.9.2017 aufgestellte Behauptung, dass die Pflegekosten im ...
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln