CURAVIVA Baselland - EXTRANET - EXTRANET Start & News - Pflegenormkosten bleiben 2021 unverändert
EXTRANET Start & News

26.10.2020

Pflegenormkosten bleiben 2021 unverändert

Die vom Regierungsrat festgelegten Pflegenormkosten bleiben per 1.1.2021 unverändert bei CHF 77.85 pro Pflegestunde. 

Regierungsrat Thomas Weber hat CURAVIVA Baselland mitgeteilt:

«lm Regierungsratsbeschluss (RRB) Nr. 201 8-1728 vom 13. November 2018 wurden einerseits die Pflegenormkosten (PNK) für stationär erbrachte Pflegeleistungen festgelegt und andererseits wurde die Verwaltung aufgefordert, die PNK der Teuerung anzupassen, falls diese nach Landesindex der Konsumentenpreise (LlK) zwischen September 2018 und September 2020 mehr als 1% beträgt.»

«Auftragsgemäss hat die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion überprüft, ob sie dem Regierungsrat im vierten Quartal 2020 eine entsprechende Anpassung der Pflegenormkosten stationär per 1. Januar 2021 unterbreiten muss. Gemäss LIK liegt die lnflationsrate zwischen September 2018 und September 2020 bei -0.7 % und
damit tiefer als 1 %. Deswegen verbleiben die PNK per 1. Januar 2021 unverändert bei CHF 77.85 pro Pflegestunde.»

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln