CURAVIVA Baselland - EXTRANET - EXTRANET Start & News - Games für Betagte und ihre Angehörige
EXTRANET Start & News

15.10.2020

Games für Betagte und ihre Angehörige

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW entwickelt Games, welche in unterhaltsamer Weise die soziale Interaktion zwischen betagten Menschen und ihren Angehörigen unterstützen.

Im Rahmen der Strategischen Initiative 2018-2020 der FHNW entwickelt und erforscht ein interdisziplinäres Team aus den Bereichen Kunst und Gestaltung, Musik, Psychologie und Informatik die Spielplattform Myosotis-Garden. Diese besteht aus mehreren Mini-Games wie zum Beispiel Myosotis Souvenirs, in dem in einem neu renovierten Haus gemeinsam verschiedene Räume eingerichtet werden müssen. Durch die Spiele wird das gesellschaftliche Wohlbefinden gesteigert. Sie werden in kurzen Iterationen in enger Zusammenarbeit mit betagten Menschen entwickelt.

Weitere Informationen auf der Homepage der FHNW

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln